lokales_top

Stadtumbau „Stadtkern Adenau"

Die Stadt Adenau wurde 2017 in das Förderprogramm „Wachstum und nachhaltige Entwicklung - Nachhaltige Stadt“ aufgenommen. Bund und Land fördern mit diesem Programm über die nächsten 10 Jahre hinweg die städtebauliche Entwicklung der Stadt in einem Gesamtvolumen von rund 5 Mio. Euro.

Einer der Schwerpunkte des Programmes sind Förderungen von Privatinvestitionen bei Gewerbe- und Wohnimmobilien. Hierfür wurde eine Modernisierungsrichtlinie erstellt, welche die Fördervoraussetzungen und den Förderumfang für private Investoren regelt.

Auf dieser Seite finden Sie allgemeine Informationen zur Sanierung, Formulare, Pläne sowie Informationen zu den bisher durchgeführten bzw. laufenden Maßnahmen.

Info-Flyer Stadtumbau "Stadtkern Adenau"

 

Gefördert von:                                  

 

 

Ansprechpartner:

 
Verbandsgemeinde Adenau: Stadt Adenau:

Sandra Kämmerling

Fachbereich Planen und Bauen

Telefon: 02691/305-206

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Arnold Hoffmann

Stadtbürgermeister

Telefon: 02691/ 305-704

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Allgemeines Postfach:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Antragsformulare Stadtsanierung

Allgemeine Informationen Stadtsanierung

 

In Adenau sind folgende Einrichtungen für Menschen mit Behinderung erreichbar

 

Lebenshilfe e.V. Kreisvereinigung Ahrweiler e.V.

Geschäfts- und Beratungsstelle Adenau

Hauptstraße 33
53518 Adenau
Telefon: 02691 - 9382545
Fax: 02691 - 937768

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.lebenshilfe-ahrweiler.de


Barmherzige Brüder Saffig

Gemeindepsychiatrisches Zentrum Adenau

GPBZ Adenau
Hauptstraße 2
653518 Adenau
Telefon: (02691) 9226-0
Fax 02691 / 92 26 26

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.bb-saffig.de/bb_saffig/.../GPBZ-Adenau/

 

Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen (Sonderschule)

Nürburgring-Schule (Wimbach)
Schulstraße 22 - 24

53518 Wimbach,

Telefon: 02691/7854

Fax: 02691/930115
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Für die öffentliche Ver- und Endsorgung sind in Adenau unterschiedliche Unternehmen zuständig, die Sie über die nachfolgenden Links erreichen können:

 

Wasserversorgung:

 

Stromversorgung:

 

Gasversorgung:

 

Abfallentsorung:

 

Abwasserentsorgung:

Nachfolgend finden Sie Hinweise und weiterführende Links auf Informationen zum öffentlichen Personen Nahverkehr (ÖPNV) von und nach Adenau.

Busverbindungen von und nach Adenau:

 

 

 Individuelle Verbindungssuche der Deutschen Bahn:

http://www.bahn.de/p/view/index.shtml

Förderverein St. Josef – Krankenhaus Adenau e. V.


Der Förderverein St. Josef – Krankenhaus Adenau wurde 1997 als gemeinnütziger Verein gegründet. Zu seinen Aufgaben gehören:

  • Vorträge, Veranstaltungen und Presseinformationen über die Arbeit im St. Josef – Krankenhaus. U.a. soll die Arbeit des Krankenhauses der Bevölkerung näher gebracht werden und damit den Wert dieser Einrichtung deutlich machen.
  • Die medizinische Versorgung der Patienten des St. Josef – Krankenhauses durch Beiträge und Spenden für medizinische Geräten und Hilfsmitteln zu verbessern.


Dem Förderverein können Einzelpersonen, Familien, Vereine, Unternehmen und Kommunen beitreten.
Weitere Informationen und Ansprechpartner unter:

Förderverein St. Josef – Krankenhaus e. V.
Mühlenstraße 31 – 35
53518 Adenau

Tel. 02691 / 3034751
(Alfred Pitzen, Schatzmeister)

Tel. 02691 / 2773
(Bernd Schiffarth, Vorsitzender)

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!