Rathaus

 Adenau hat eine neue, energiesparende Straßenbeleuchtung.

Ermöglicht wurde das Projekt, mit einem Investitionsvolumen von rd. 230.000,-€, durch einen großzügige Förderung des Bundes in Höhe von 31,5 %.

Neben erheblichen Einsparungen an Energiekosten wird auch die Umwelt pro Jahr um rund 120 t CO2 entlastet. Die Bilanz stellt sich nach Aussage von Stadtbürgermeister Hoffmann deshalb so gut dar, weil große Teile der Stadt mit alten und wenig energieeffizienten Quecksilberdampflampen beleuchtet wurden. Durch Einsatz moderner intelligenter Technik, die nicht nur hoch effizient ist, sondern auch eine netzunabhängige Reduktion der Helligkeit in den Nachtstunden ermöglicht, wird neben den geannten Einsparungen auch die Qualität der Beleuchtung deutlich verbessert.

 Weiter Informationen über die Klimaschutzinitiative beim Projektträger Jülich: www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen

Unter nachfolgenden Links sind Informationen abrufbar:

  1. Antrag auf Städtebauförderung "Stadtumbau West_20170123:

 

In Adenau finden Sie Sie auf kompakter Fläche eine für die Größe des Ortes hervorragende Infrastruktur.

Stadtpanorama (Foto: Chris Körtgen)

Krankenhaus, ein Kindergarten, Grund- und Realschule plus, ein Gymnasium und eine Stadtbücherei sind ebenso vorhanden wie vielfache Einkaufsmöglichkeiten. Viele unserer Senioren werden in der Seniorenresidenz "Villa am Buttermarkt" liebevoll umsorgt.

Zahlreiche Angebote im touristischen, kulturellen und sportlichen Bereich stehen ganzjährig zur Verfügung. Neben dem Nürburgring, dessen legendäre Nordschleife fußläufig erreichbar ist, finden sich in Adenau Sport- und Tennisplätze sowie einen Reithalle. Die örtlichen Vereine sind Heimat für junge und alte Menschen.

Es gibt zentrumsnahe Wohnungsangebote sowie ein Neubaugebiet,  ca. 10 min Fußweg vom Marktplatz entfernt. Die Adenauer Immobilienmakler sowie die örtlichen Banken stehen Ihnen bei Interesse gerne zur Verfügung,

Unterkategorien