Öffnungszeiten und Kontakt

Unsere Öffnungszeiten und Kontaktdaten finden Sie hier aufgelistet.  

 

Corona-Regeln und Möglichkeiten, Medien kontaktarm auszuleihen

Der Schutz unserer Leserinnen und Leser liegt uns sehr am Herzen. Daher haben wir ein umfangreiches Sicherheitskonzept entwickelt, welches leider einige Einschränkungen mit sich bringt. So besteht zum Beispiel die Pflicht, einen Mund-Nasenschutz zu tragen sowie Zugangs- und Aufenthaltsbeschränkungen. Wir möchten allen Interessierten die Möglichkeit bieten, Medien auszuleihen - auch wenn Sie derzeit nicht mobil sind oder den Weg in die Bücherei scheuen. Aus diesem Grund können sie Medien vorbestellen (Medien-Packdienst) oder zu sich nach Hause bringen lassen (Aktion Jugend hilft). Außerdem haben wir für Sie kostenlose App- und Webangebote zusammengestellt. Alle Regelungen und Möglichkeiten können Sie hier nachlesen.

 

Unsere Medien-Kataloge und die Fernleihe

Hier finden Sie unsere "normalen" Medien (die Bücher, CDs und DVDs in unseren Regalen) plus die digitalen Medien der Onleihe. Über diese Seite können Sie uns auch mit uns Kontakt aufnehmen, Ihre Medien verlängern lassen, Ihre Ausleihen verwalten, und vieles mehr.

Unter diesem Link finden sie unser digitales Angebot der Onleihe Verbund Rheinland Pfalz. Diese Medien (e-Books, elektronische Hörbücher, elektronische Videos, elektronische Zeitschriften und Zeitungen, e-Learnings) stehen Ihnen an 365 Tagen rund um die Uhr zur Verfügung.

Hier geht's zum neuen Werbeclip zur Onleihe des Landesbibliothekszentrums Rheinland-Pfalz auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=8gF09Kl-fVI

  •  Fernleihe

Nicht fündig geworden? Setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung, wir versuchen über die Fernleihe das gewünschte Buch für Sie zu beschaffen, Unkostenbeitrag pro Buch 2,50 Euro.

Sie möchten gerne durch den Bestand der öffentlichen Bibliotheken in Rheinland-Pfalz stöbern? Nutzen Sie dafür den gemeinsamen Bibliothekskatalog.

 

Unsere Aktionen

  • Pro Kilo nur 20 Cent - alles muss raus! Bücherbasar im Romes-Hartmann-Haus
     
    Der Förderverein der Stadtbücherei veranstaltet am 15.08.2020 ab 14 Uhr am Roman-Hartmannhaus einen Bücherbasar. Hintergrund ist, dass das Lager von aussortierten und gespendeten Büchern aufgelöst wird und dieses Jahr aufgrund der Hygienevorschriften kein Bücherbasar in der Bücherei veranstaltet werden kann. Wir können Ihnen zahlreiche spannende und unterhaltsame Erwachsenenliteratur anbieten, dazu viele Sachbücher und Jugendliteratur. Kinderbücher sind nicht mehr verfügbar. Die Bücher werden für nur 20 Cent das Kilo angeboten. Sie sind vorsortiert nach Interessenkreisen, z.B. Krimi, Liebe, Kochen, Bildbände, Jugendromane und vieles mehr. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Der Verkauf geht so lange, bis keine Bücher oder Interessenten mehr da sind - schnell sein lohnt sich also!

 

  • Lesesommer - mach mit!

Hier findest du in aller Kürze die wichtigsten Informationen zum Lesesommer 2020:

  • Der LESESOMMER 2020 findet in der Zeit vom 22.Juni bis 22. August statt.
  • Eine LESESOMMER-Eröffnung entfällt in diesem Jahr.
  • Die LESESOMMER-Abschluss-Party mit einer Verlosung unter allen teilnehmenden Kindern und Jugendlichen findet in diesem Jahr am 29.08. ohne Publikum statt. Die Verlosung wird über den OK4 ausgestrahlt. Die verlosten Präsente wurden vorab von Adenauer Geschäftsleuten gesponsert und können in der Bücherei bis Ende Oktober abgeholt werden.
  • Anmelden können sich Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 12 Jahren. Die Anmeldeformulare findest du hier. Diese können in der Bücherei abgegeben, im Briefkasten eingeworfen oder per Mailanhang zugesandt werden.
  • Die bisherigen Interviews zu den gelesenen Büchern entfallen komplett. Dafür können die Teilnehmer*innen Buchchecks oder Online-Bewertungen ausfüllen. Die Bewertungskarten gelten weiterhin als Teilnahmelos für die landesweite Verlosung. Eine Anleitung zu den Online-Bewertungen findest du hier.
  • Alle Bücher, auch die LESESOMMER-Bücher haben eine Leihfrist von 4 Wochen. Alle in der Bücherei vorhandenen Bücher können für den LESESOMMER ausgeliehen werden. Auf dem Sonderregal befinden sich die neuen Titel, die exklusiv für diese Aktion angeschafft wurden. In diesem Jahr gibt es keine Beschränkung, wie viele Bücher gleichzeitig ausgeliehen werden können.
  • Sollte in der Bücherei viel los sein, können die LESESOMMER-Teilnehmer ihre Ausleihen auf einem Papier notieren. Die Ausleihen werden später vom Büchereiteam im PC erfasst.
  • Die Clubkarten weisen nach, welche Bücher du gelesen hast. Die Clubkarte kann von dir selbst ausgefüllt werden. Auf der Clubkarte ist jedem Teilnehmer / jeder Teilnehmerin eine Nummer zugeteilt, diese wird bei der internen Verlosung zum Abschluss im OK4 verlesen. Die Clubkarten sollten zum Abstempeln der gelesenen Bücher mitgebracht werden.
  • Über den landesweiten LESESOMMER kannst du dich hier informieren.

 

  • Lesungen

 

  • 23.10.: "Das Beste fällt mir beim Rasieren ein", Autorenlesung mit Gregor Schürer, 19 Uhr in der Komturei
  • 12.11.: "Eifelabend", Autorinnenlesung mit Regine Brühl und "Fachwerkmord", Katja Kleiber und "Sturm über der Eifel" und Ulrike Schelhove und "Todesruh", 19 Uhr in der Komturei

 

 

  • Pressemeldungen

Ab sofort können Sie unter der Rubrik "Presse" links in der Navigation die Pressemitteilungen des laufenden Jahres lesen. Die Informationen werden eingestellt, sobald sie an die Presse zur Veröffentlichung weitergeleitet werden.

 

  • Hörbücher und Heimkino

Die Stadtbücherei hat aus der Büchereistelle in Koblenz zahlreiche Hörbücher und DVDs für Erwachsene ausgeliehen. Freuen Sie sich auf "Die Bücher fürs Ohr" und "Einladung zum Heimkino". Diese Medien stehen ab sofort zur Verfügung und können für jeweils 2 Wochen ausgeliehen werden.

 

 

Allerlei weitere Tipps

  • Lesepatenschaften ermöglichen es, Leseleidenschaft zu leben und mit sozialem Engagement zu einer individuellen Leseförderung für Kinder zu verbinden.
  • Bücherkisten zu verschiedenen Themen erweitern und erneuern wir immer wieder unser umfassendes Leseangebot für Sie.
  • Sie möchten mit einer Klasse oder einer Kindergartengruppe eine Weile unverbindlich in der Bücherei schnuppern kommen? Kein Problem, vereinbaren Sie einen Termin außerhalb unserer Öffnungszeiten mit uns!
  • Sie suchen Informationen zum Thema Deutsch als Fremdsprache? Hier finden Sie eine Linkliste mit vielen kostenfreien Angeboten, die online abrufbar sind.
  • Sie interessieren sich für die Onleihe? Hier finden Sie weitere Infos.

  

zurück zur Startseite

 

 13