Feiern Sie mit uns 30jähriges Bestehen!

 

 

Öffnungszeiten und Kontakt

Unsere Öffnungszeiten und Kontaktdaten finden Sie hier aufgelistet.

 

Unsere Aktionen in 2022

 

  • Kostenlose Büchertaschen für Kinder ab 3 Jahren
    • Von der Aktion Lesestart 1-2-3 werden Lesetaschen für Kinder ab 3 Jahren verschenkt. Enthalten ist das Bilderbuch "Unsere Kinder und ihre Kinder", eine Infobroschüre "Vorlesen und Erzählen" in fünf Sprachen und der Flyer zur Stadtbücherei Adenau. Die Büchertaschen werden ausgegeben, solange der Vorrat reicht. Öffnungszeiten: Mo + Fr 15 - 18 Uhr, Do 15 - 21 Uhr.

 

  • 10.01.2023: Spinnen wie im Märchen, 19 Uhr in der Bücherei
    • Ab dem 10.01.2023 startet in der Stadtbücherei Adenau ein wöchentlicher Kus zum Thema „Spinnen wie im Märchen“. Gemeint ist damit die Kunst des Spinnens mit der Handspindel – eine Technik, die bereits seit dem 6. Jahrtausend v. Chr. belegt ist.  An 10 Terminen wird jeweils ein thematisch passendes Märchen vorgelesen - wie in alten Zeiten wird also das gemeinsame Handarbeiten und das Geschichtenerzählen miteinander verbunden. Herzlich willkommen sind daher auch diejenigen, die "nur" gerne Märchen hören oder einfach Interesse an einer alten Handwerkskunst haben, ohne selber die Handhabung der Handspindel erlernen zu wollen. Im Kurs wird den Teilnehmenden eine Handspindel plus 50 g Schafswolle zum Kauf für 15 Euro angeboten. Wer eine eigene Handspindel oder ein Spinnrad besitzt, kann dies auch gerne mitbringen. Stricken, Häkeln etc. ist ebenfalls gerne möglich. Der Kurs ist kostenfrei, aber auf 10 Personen begrenzt. Der Kurstermin in der Karnevalswoche wird unter den Teilnehmenden abgesprochen. Um verbindliche Anmeldung wird gebeten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 02691-9326236.

 

  • 19.01., 10 Uhr: Kita Barweiler zu Besuch = Kennenlernen und Bilderbuchkino
    • Die Kita Kinderland-Barweiler besucht die Stadtbücherei! Den Vorschulindern wird erklärt, wie eine Bücherei funktioniert und was man dort alles finden kann. Natürlich gibt es auch Zeit zum Stöbern und Staunen! Als Bonbon präsentieren wir das Bilderbuchkino mit dem Titel "Hotel Schlafgut" von John Kelly und Maria Laura Brenlla.

 

  • 02.02., 10 Uhr Kita Barweiler zu Besuch = Büchereipiraten
    • Die Vorschulkinder des Kinderlands-Barweiler machen sich fit für die Schule! Sie lernen beim Büchereibesuch, wie diese sortiert ist und wo was zu finden ist. Außerdem informieren sie sich über die Ausleihmöglichkeiten. Die Aktion ist eingerahmt in eine Geschichte - nämlich die der berüchtigten Piratenbande an Bord des Protzigen Pottwals. Natürlich gehen die Kinder da auch auf Schatzsuche! Und am Ende sind sie alle echte "Büchereipiraten"!

 

  • 09.02., 9.30 Uhr Kita Reifferscheid zu Besuch = Bilderbuchkino
    • Die Kita Luftikus-Reifferscheid besucht die Stadtbücherei! Vorgestellt wird das Bilderbuchkino "Hotel Schlafgut" von John Kelly und Maria Laura Brenlla. Natürlich gibt es auch Zeit zum stöbern und staunen!

 

  • 02.03., 10 Uhr Kita Barweiler zu Besuch = Leselok
    • Die Leselok wird heute von den Kindern des Kinderlands-Barweiler in der Stadtbücherei abgeholt und bleibt dann mehrere Wochen im Kindergarten. 25 verschiedene Bilderbücher – ansprechend verpackt in einen Zug aus Stofftaschen (Lok und Waggons) machen sich von der örtlichen Bibliothek auf den Weg in eine Kindertagesstätte, um dort 6 Wochen zu verweilen. Während dieser Zeit wird in der Kita intensiv mit den Büchern gearbeitet. So gibt es tägliches Vorlesen, Spiel- und Bastelaktionen zu einzelnen Titeln, die Wahl des Lieblingsbuches, eine Wochenend-Ausleihe nach Hause, Besuche von externen Vorlesern, ein Lesefest, und, und, und… Zum Abholtermin gibt es natürlich auch ein kleines Programm in der Stadtbücherei. Leslie, die Leseratte und Zugführer der Leselok, ist selbstverständlich mit dabei!

 

  • 17.03., 19 Uhr: "Eine Puppe ist mehr als eine Puppe" mit Tanja Schein in der Stadtbücherei
    • Das lateinische Wort pupa bedeutet "kleines Mädchen". Laut Wikipedia gehören Puppen zu den ältesten Spielzeugen. Dass Puppen durchaus mehr als nur Spielzeuge waren, erläutert Tanja Schein anhand ihrer Puppensammlung, die sie in der Stadtbücherei präsentiert. Die Sammlung hat sich seit der letzten Vorstellung in der Bücherei erweitert, was ermöglicht, neue und manchmal unerwartete Puppenarten kennenzulernen. Man betrachtet Puppen als Spielzeug, als Zeuginnen der Zeit, aber auch als Kunstwerke. Der Schwerpunkt liegt dabei auf in Thüringen gefertigten Puppen. Anders als im Museum dürfen alle Puppen angefasst werden. Alle Puppenbegeisterten und Liebhaber der Schönheit sind herzlich zum kostenfreien Vortrag in der Bücherei eingeladen, Spenden für die Bücherei sind jedoch willkommen. Um eine Anmeldung wird gebeten (Tel.: 02691-9326236, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 

Unsere digitalen Angebote

Mit dem Zugang zu digitalen Angeboten bieten Bibliotheken neue Möglichkeiten der digitalen und kulturellen Teilhabe für alle Bevölkerungs- und Altersgruppen. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen verschiedene digitale Angebote mit unterschiedlichen Inhalten an.

  • eKidz -> Sprach- und Leseförderung für 5- bis 10-Jährige
  • filmfriend -> Filme streamen für jedes Alter
  • Onleihe RLP -> Bücher, Hörbücher, Musik, Filme, Zeitschriften, Zeitungen und E-Learnings für jedes Alter
  • OverDrive -> englischsprachige Bücher, Hörbücher, Magazine
  • Tigerbooks -> Bücher, Hörbücher, Hörspiele, Kinderlieder und Bilderbücher für 2- bis 10-Jährige

Mehr Informationen zu den einzelnen digitalen Plattformen und Diensten finden Sie hier.

 

Unsere Kataloge 

Ausführliche Informationen finden Sie hier.

 

Fernleihe

Sie suchen ein bestimmtes Werk und sind bei uns nicht fündig geworden? Setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung, wir versuchen über die Fernleihe das gewünschte Buch / das gesuchte Hörbuch für Sie zu beschaffen. Der Unkostenbeitrag beträgt pro Buch / Hörbuch 2,50 Euro. 

 

Digitale Anmeldung

Sie möchten sich kontaktfrei als neue Nutzer*in registrieren? Hier erklären wir, wie Sie sich digital anmelden können.

 

Allerlei weitere Tipps

  • Lesepatenschaften ermöglichen es, Leseleidenschaft zu leben und mit sozialem Engagement zu einer individuellen Leseförderung für Kinder zu verbinden.
  • Bücherkisten zu verschiedenen Themen erweitern und erneuern wir immer wieder unser umfassendes Leseangebot für Sie.
  • Sie möchten mit einer Klasse oder einer Kindergartengruppe eine Weile unverbindlich in der Bücherei schnuppern kommen? Kein Problem, vereinbaren Sie einen Termin außerhalb unserer Öffnungszeiten mit uns!
  • Sie suchen Informationen zum Thema Deutsch als Fremdsprache? Hier finden Sie eine Linkliste mit vielen kostenfreien Angeboten, die online abrufbar sind.
  • Sie interessieren sich für die Onleihe? Hier finden Sie weitere Infos.

  

zurück zur Startseite

 

 13